• Taschenbuch: 400 Seiten
    • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (16. September 2014)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3404171683
    • ISBN-13: 978-3404171682
    • Zur Autorin
Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wurde in der niedersächsischen Provinz
geboren. Später brach sie erfolgreich ihr Studium der Germanistik und
Kulturwissenschaft in Bremen ab, machte eine Ausbildung zur
Fremdsprachenkorrespondentin in Bremerhaven und landete schließlich in
Hamburg, wo sie zehn Jahre als Sekretärin in Rechts- und
Patentanwaltskanzleien arbeitete. 2013 reiste sie für sechs Monate mit
ihrem Mann durch Südostasien. Inzwischen lebt die Autorin wieder mit
ihrem Mann in Hamburg und schreibt derzeit an ihrem zweiten Roman
     Zum Buch
    Im Leben von Lena Klein ist alles so,wie sie es mag:ordentlich.Doch eine Woche vor ihrer Hochzeit und ihrem 30 Geburstag gerät alles aus den Fugen.Ihr Verlobter eröffnet ihr,dass er sich in eine andere verliebt hat.Kurz darauf wird sie auch noch fristlos entlassen.Lena beschließt wieder Ordnung in ihr Leben zu bringen und erstellt einen Drei-Punkt-Plan.
    Aber statt in einer coolen PR Agentur landet sie im Buchladen des alten Griesgrams Otto.Und ausgerechnet bei dem Womanizer Ben gerät ihr Herz immer wieder aus dem Takt.
    Meine Meinung
     Zu aller erst möchte ich mal was zum Cover schreiben. Ich finde es einfach nur cool, denn die Hummel, die man darauf sieht, ist ein Stoffaufdruck und fühlt sich ganz weich an.Was mir persönlich schon sehr gut gefallen hat und meine Aufmerksamkeit bekam.
    Eigentlich bin ich ja ein Krimi/Thriller Leser aber ab und zu muss es auch mal was anderes sein. Ich bin froh, das ich mich für dieses Buch entschieden habe, denn schon der Schreibstil ist flüssig und leicht, was beim lesen sehr viel Spass gemacht hat.
    Diese Geschichte hat mir doch an manchen Stellen ein kleines lächeln ins Gesicht gezaubert, da Lena manchmal etwas Chaotisch ist, was aber sehr gut zu ihrem Leben passt. Wenn auch nicht immer alles so läuft wie sie es sich vorstellt, meistert sie es eigentlich ganz gut. Die einzelnen Charakteren waren sehr gut ausgearbeitet, denn jeder hat seine Ecken und Kanten, aber alle waren mir doch sehr sympathisch. Auch wenn alles doch sehr vorhersehbar ist, hat mir dieses Geschichte sehr gut gefallen.Hier war mal wieder alles enthalten Witz und Humor und natürlich darf auch die Lovestory nicht fehlen. Ich kann das Buch nur empfehlen. In diesem Sinne : Hummel Hummel

    3 thoughts on “(Rezension) Hummeln im Herzen von Petra Hülsmann”

    1. Steffi ich habe das voll vergessen im moment bin ich voll im Stress wegen Arbeit morgen habe ich frei dann werde ich noch Aufgaben fertig machen aber dann so das ihr November und Dezember dafür Zeit habt den es wer jetzt unfair noch den November voll mit reinzunehmen.Sorry ist meine Schuld

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.