Gemeinsam Lesen # 10

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin auf Seite 238 von 415
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Waechter streckte den Arm aus, schob Baptiste beiseite,als wäre er ein Garderobenständer,und drehte sich zu den Beamten um.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch 
loswerden?

Er sagt, er kann sich an nichts erinnern. Doch an seinen Händen klebt Blut …


Die erfolgreiche Anwältin Rose Benninghoff liegt mit durchschnittener Kehle in ihrer Designerwohnung. Im Keller des Hauses kauert der vierzehnjährige Oliver Baptiste, sein Körper mit Blutergüssen übersät, seine Hände blutverschmiert. Er kann sich an nichts erinnern. In einem klirrend kalten Jahrhundertwinter nimmt der Münchner Hauptkommissar Waechter mit seinem Team die Jagd nach dem Mörder auf. Doch bald verschwimmen die Grenzen zwischen Tätern und Opfern immer mehr, und die Ermittler stoßen auf ein altes Verbrechen, das nie gesühnt wurde, und das seine Schatten bis in die Gegenwart wirft …
Ja ich muss sagen das ich mir unter einen Krimi etwas anderes vorstelle.Für mich zieht sich das Buch von Anfang an und ich brauche echt lange dafür.Ich war schon am überlegen es erstmal an die Seite zulegen.Aber mal sehen ob ich es doch bis zum ende schaffe.
4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist? (Frage von Diana)

Ich habe bestimmt dieses Jahr schon Zitate in Bücher gelesen,aber ich schreibe das jetzt mal auf was ich für mich toll finde.

Zitat von J.A. Samer
Nichts passiert grundlos. Alles, was im Leben passiert, hat einen Sinn. Man lernt Menschen kennen, verliert die meisten wieder. Man knipst Bilder, dadurch entstehen Erinnerungen. Man wird von Menschen enttäuscht und wird dadurch geprägt. 
Man versteht eines Tages, wieso all die Dinge im Leben passieren mussten. Auch wenn wir das jetzt noch nicht verstehen, eines Tages verstehen wir es, denn alles passiert aus einem bestimmten Grund.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bin auf eure Zitate gespannt.

mamenu

12 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen # 10

  1. Guten Morgen,

    Dein Zitat finde ich sehr gut und da ist auch viel Wahres dran, denke ich.
    Krimis sind eher nicht so mein Genre, von daher kann ich dir leider nicht sagen, ob es noch besser wird. Schade, dass es dir nicht so gefällt. Ich breche aber auch ungern Bücher ab, daher kann ich dich verstehen, dass du es noch weiter versuchen möchtest.

    LG, Moni

  2. Hey,
    dein Buch kenne ich leider nicht, aber dein Zitat ist super schön und auf jeden Fall wahr!
    ich folge dir mal 🙂
    mein Beitrag
    LG Lena

  3. Guten Morgen 🙂

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht mein Genre. Schade, dass es dir nicht gefällt, ich hoffe, dass es dich doch noch ein wenig mehr fesseln kann.

    Das Zitat ist wirklich schön und so wahr 🙂

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag 😀
    Andrea

  4. Liebe Manuela,

    dein Zitat ist wirklich toll 🙂
    Schade, dass dich der Krimi nicht so mitreißen kann, vielleicht solltest du es dann wirklich einmal zur Seite legen, manchmal hilft das. Ich drück dir die Daumen, dass es besser wird.

    Liebe Grüße
    Jenny von Seductive Books

  5. Hallo,
    dein Buch steht auch auf meine SuB, ich hatte es mal bei einer Schnäppchen-Aktion mitgenommen. Schade, dass du nicht so begeistert davon bist – was mich nun auch nicht dazu verleitet es als nächstes zu lesen.
    Eine schöne Woche,
    Sandra

  6. Hallo,

    dieses Buch steht eigentlich auf meinem Wunschzettel, aber ich bin unsicher, ob es so das richtige für mich ist. Der Klappentext spricht mich einfach nicht an und dich konnte es ja bisher auch nicht so recht überzeugen. Ich warte mal besser noch weiter ab 🙂

    Dein Zitat gefällt mir sehr gut ❤

    Liebe Grüße
    Diana

  7. Hallo Manuela,

    dein Zitat ist wirklich schön. Ich hätte gestern lange suchen müssen, da ich mir so gut wie nie eines aufschreibe. 🙁

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber ich hoffe du schaffst es, es noch zu Ende zu lesen.

    LG Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben