Gemeinsam Lesen # 14

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin auf Seite 307 von 383
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Weinend ziehe ich ein Sweatshirt über meinen Schlafanzug,schlüpfe mit nackten Füßen in ein paar Flips-Flops und stürze aus meiner Wohnung.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch 
loswerden?

Bisher war sie immer die Jägerin. Nun weiß sie, wie es ist, das Opfer zu sein.
Als erfolgreiche Privatermittlerin in Miami ist es Bailey Carpenter gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das ändert sich schlagartig, als sie eines Nachts von einem Unbekannten brutal überfallen wird. Von nun an quälen Bailey Panikattacken und Albträume, sie ist besessen von dem Gedanken, verfolgt zu werden. Und dann bemerkt sie, dass ein Nachbar im Hochhaus gegenüber sie beobachtet. Bailey ist außer sich vor Angst, denn er scheint ein makabres Spiel mit ihr zu treiben. Doch niemand will ihr glauben – selbst dann nicht, als der Mann in seiner Wohnung einen kaltblütigen Mord begeht …
Ich bin fast am ende und muss sagen das dieses Buch mich ganz schön aufwühlt.Den Bailey wird nicht nur überfallen auch Vergewaltigt und was sie danach durch macht finde ich schon sehr dramatisch und mir gehen so einige Gedanken beim lesen durch den Kopf.
4.Empfehle uns das Buch, das deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte (nur eins!) (Frage von Yvonne)

Meine Rezi dazu

mamenu

12 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen # 14

  1. Guten Morgen,

    Beiden Bücher, die du vorstellst, kenne ich bisher gar nicht. Thriller sind aber auch eher nicht mein Genre. Die mag ich nur, wenn es um Verschwörungen oder Wissenschaft geht, also würde auf jeden Fall eher Ohne Ausweg zu mir passen.
    Dein aktuelles Buch klingt aber auf jeden Fall sehr spannend.
    Bei Frage 4 habe ich kein Buch vorgeschlagen. Ein Buch, dass jeder gelesen haben sollte, gibt es für mich nicht, da die Geschmäcker so unterschiedlich sind.

    LG, Moni

    1. Hallo Moni
      Ja mit den Geschmäcker hast du recht aber das ist auch gut so.Den es wer ja langweilig wenn alle das gleiche lesen würden.
      Liebe Grüße
      Manuela

  2. Moin!

    Ich lese sehr gerne Bücher von Joy Fielding, auch dein aktuelles Buch von ihr habe ich schon gelesen. Frage vier finde ich schwer zu beantworten.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

  3. Guten Morgen Manuela

    Das buch von der Fielding fand ich auch klasse.
    Deine Empfehlung möchte ich auch noch lesen. Aber erst muss ich SuB abbauen. Gelle Manuela :-)))

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    1. Huhu Gisela
      Also ich bin sehr zufrieden mit dem Sub abbau mir macht es sehr großen Spaß.Ich bin immer sehr gespannt was du für mich aussuchst.
      Liebe Grüße
      Manuela

  4. Hallo liebe Manuela

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, es könnte mir aber sehr gut gefallen. Auch deine Empfehlung zur vierten Frage klingt sehr spannend.

    Meinen heutigen Beitrag findest du HIER und ich grüsse dich ganz lieb
    Livia

  5. Hallo Manuela,

    dieses Buch von Joy Fielding habe ich nicht gelesen, obwohl ich eine Zeit lang ihre Bücher regelrecht verschlungen habe. Leider gibt es da immer mal wieder richtig tolle und richtig schlechte, so dass ich es irgendwann aufgegeben habe. Eins steht noch auf meinem SuB, welches das ist, weiß ich aber gar nicht. Besonders gut gefallen hat mir "Im Koma".

    Bei dem Buch, das du empfielst, bin ich etwas hin und her gerissen. Mir ist es in der aktuellen Lage zu realistisch. Es gibt aktuelle Themen über die ich mit Interesse auch ein fiktives Buch lese, aber eben auch Themen von denen ich mich dann lieber fernhalten.

    LG
    Sandra

    1. Hallo Sandra
      Ich muss auch sagen das bei Joy Fieding nicht immer alle Bücher gut sind.Das ist immer ein auf und ab bei ihr,was ich manchmal sehr schade finde.
      Liebe Grüße
      Manuela

  6. Hey Manuela,

    die Bücher, die du vorstellst, kenne ich noch gar nicht. Ich bewege mich auch lesetechnisch eher selten in dem Genre, wenn dann muss das Buch mich schon echt packen. Aber dein Aktuelles klingt wirklich klasse, das werde ich mir mal näher ansehen.

    LG
    Tilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben