Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin auf Seite 207

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Während sie mit ihm sprach,sah sie ihn bereits auf ihrem Tisch liegen,schnitt sie ihm Beine und Arme ab,sie zerlegte ihn wie ein Stück Wild.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch 
loswerden?

Klapptext

Warum musste ihr Mann sterben? War es wirklich ein Unfall mit Fahrerflucht, wie alle behaupten? Blum beginnt Fragen zu stellen – und als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. 
Am Anfang hatte ich ein wenig Schwierigkeiten mit dem Schreibstil,aber jetzt kann ich es kaum aus der Hand legen.Ich finde es ist richtig spannenden und nichts für schwache Nerven.
4.Von welchem Autor/in, von dem lange nichts mehr erschienen ist, wünscht du dir ein neues Buch? 

Eigentlich habe ich mir noch keine Gedanken da drüber gemacht,auch jetzt fällt mir keiner ein.Das kommt daher das ich noch so viele Bücher im Regal stehen habe,die ich noch lesen möchte.deshalb warte ich auch nicht das ein Autor mal wieder was neues zum lesen raus bringt.Da gibt es noch genug schöne Bücher die ich lesen möchte,und schon erschienen sind.

5 thoughts on “Gemeinsam Lesen # 19”

  1. Guten Morgen Manuela 🙂

    Das Buch kenne ich noch nicht, ist ja aber auch nicht so mein Genre. Ich hoffe, du hast noch Spaß beim lesen 😀

    Deine Antwort bei 4. finde ich gut. Ich hab auch noch so viel im Regal stehen und trotzdem wünsche ich mir von manchen Autoren gerne mal wieder ein Buch 😉

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag 😀
    Andrea

  2. Hey Manuela,

    Ich wünsche dir noch viele spannende Lesestunden. Beine und Arme abschneiden ist eher nichts für mich. Das klingt sehr schmerzhaft.
    Da hast du recht, es gibt auch viele tolle Bücher, die bereits erschienen sind und noch gelesen werden wollen. Ich musste auch ein bisschen gucken, aber zu dem einen Buch hätte ich schon gerne die Fortsetzung.

    LG, Moni

  3. Liebe Manuela

    Viel Spaß mit deiner aktuellen Lektüre. Schön, dass dich das Buch, nach anfänglichen Schwierigkeiten, doch noch begeistern kann.

    Liebe Grüße,
    Gisela

  4. Huhu liebe Manuela,

    juchuuu Du magst es! Ich sag ja am Anfang ist es ungewohnt aber nach ner Weile merkt man das nicht mehr! Dein ausgewählter Satz macht auch ECHT Lust auf mehr 😉 Der zweite Teil ist mind. genauso gut! Den dritten werde ich dieses Jahr auch noch schaffen!

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit Blum.

    LG Lari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.