(Rezension) Wer im Trüben fischt von Mechthild Lanfermann

  Klapptext Die Journalistin Emma hat nach einem Skandal ihre Heimatstadt Bremen verlassen.Gerade versucht sie bei einem Berliner Radiosender Fuß zu fassen,da wird der amerikanische Professor Tom Rosenberg ermordet. Emma gelingt es,als Erste von dem Vorfall in der Universität zu berichten.Sie findet heraus,dass der jüdische Wissenschaftler deutsche Wurzeln hatte und sich durch seine Publikationen in Continue Reading

(Rezension) Trümmerkind von Mechtild Borrmann

  Klapptext Hamburg im Winter 1946/47:Die Bombenangriffe auf Hamburg im Jahr 1943 überlebten der vierzehnjährige Hanno Dietz mit seiner Mutter und der kleinen Schwester nur knapp.Sie flohen und kehrten erst im August 1945 wieder ins völlig zerstörte Hamburg zurück.Steineklopfen,in Trümmern nach Altmetall suchen und der Schwarzmarkt lassen die Familie überleben. In einem der Trümmerkeller entdeckt Continue Reading

(Rezension) Hortensiensommer von Ulrike Sosnitza

  Klapptext Ob Schneerosen,Taglilien oder Anemonen im malerischen Sommerhausen verzaubert Johanna kahle Gärten in duftende Paradiese. Seit einem tragischen Ereignis lebt sie alleine in einem viel zu großen Haus und vermietet die Einliegerwohnung an Philipp mit dem Panamahut. Nur zögernd freunden sie sich an. Als Philipp beginnt,ihr vorzulesen,schleicht sich langsam die Liebe in ihr einsames Continue Reading

(Rezension) Solange es Schmetterlinge gibt von Hanni Münzer

  Klapptext Es ist einfacher,in der Sonne zu tanzen es im Regen zu tun,das ist Kunst.Penelope ist Grundschulleherin und glücklich verheiratet bis eine Tragödie ihre kleine Familie auseinanderreißt.Sie verlässt ihren Mann,bricht mit allen Freundschaften und zieht sich fast vollständig von der Außenwelt zurück. Erst Jahre später beginnt sie,sich langsam wieder ins Leben zurück zu tasten,Glück Continue Reading

(Rezension) Dir wird nichts geschehen von Simone Van der Vlugt

  Klapptext Als die elfjährige Britt nach dem Turnunterricht nicht nach Hause,gibt ihre Mutter Mirjam sofort eine Vermisstenanzeige auf. Doch das Kind bleibt verschwunden,spurlos.Lois Elzinga und ihre Kollegen von der Kripo Alkmaar übernehmen den Fall und befürchten das Schlimmste. Doch dann erhält die Mutter eine SMS,und es wird klar:Britt lebt,sie wurde entführt.Sofort fällt der Verdacht Continue Reading

(Rezension) Zimtsommer von Sarah Jio

  Klapptext Bei einen Unfall verliert Ada Santorini ihren Mann und ihre kleine Tochter. Um den Erinnerungen an das gemeinsame Leben zu entfliehen,verlässt sie New York und zieht ans andere Ende des Kontinents.Auf einem alten Hausboot in Seattle will sie mit ihrem Schmerz allein sein. Doch der freundlichen Gemeinschaft der Bootsbewohner kann sie sich nicht Continue Reading

(Rezension) Herzgift von Paula Daly

  Klapptext Natty und Sean Wainwright haben ihrem Traum verwirklicht:Als Natty gleich zu Beginn des Studiums schwanger wurde,heirateten sie und eröffneten ein Bed and Breakfast.Inzwischen führen sie ein florierendes Hotel im idyllischen Lake Distrikt und haben zwei hinreißende Töchter. Doch ganz ungetrübt ist das Eheglück nicht.Immerzu ist Natty damit beschäftigt,To-do Listen abzuarbeiten,um allen Anforderungen und Continue Reading

(Rezension) Für immer ist die längste Zeit von Abby Fabiaschi

Klapptext Madeline Mensch,Maddy,dachte ich mir,eigentlich hast du dein Leben doch ganz gut im Griff.Hingebungsvolle Mummy,perfekte Gastgeberin und Beraterin in allen Lebenslagen. Jetzt bin ich tot.So war das nun aber auch nicht geplant. Eve Heute ist Muttertag.Mein erster Gedanke ist blöd:Meine Mom ist nicht da,also gibt es den Feiertag gar nicht.Aber der Rest der Welt feiert Continue Reading