Wenn ihr auch Lust dazu habt dann schaut bei    pinkepank vorbei,da gibt es alles nach zu lesen.

 

221. Gibt es Freundschaft auf den ersten Blick?

Ja ich glaube schon das es sowas gibt.

222. Gönnst du dir selbst regelmässig eine Pause?

Ich gönne mir zwar eine Pause aber ich glaube das ich das noch zu wenig mache.Den manchmal merke ich doch das mir langsam vom Alltag die Luft ausgeht und ich die Reißleine dann ziehen muss.

223. Bist du jemals verliebt gewesen, ohne es zu wollen?

Ja aber das ist schon ganz lange her,das war in meiner Jugendzeit.

224. Steckst du Menschen in Schubladen?

Nein auf keinen Fall,ich möchte auch nicht das man mich in einer Schublade steckt.Jeder Mensch ist so wie er ist und das ist auch gut so.

225. Welches Geräusch magst du?

Das Meeres-rauschen.

226. Wann warst du am glücklichsten?

Als ich meine Kinder bekommen habe.

227. Mit wem bist du gern zusammen?

Mit meinen Mann.

228. Willst du immer alles erklären?

Kommt drauf an was zu klären ist manches braucht man einfach nicht klären weil ich es dann lächerlich finde und mir keine großen Gedanken mache.

229. Wann hast du zuletzt deine Angst überwunden?

Das ist noch nicht so lange her,etwa vor drei Wochen auf der Intensivstation wo ich meine Enkeltochter nach der OP besucht habe.Da ich nicht wusste an wie viele Kabeln sie hängt und das hat mir schon Angst gemacht.

230. Was war deine grösste Jugendsünde?

Eine bescheuerte Tätowierung am Oberarm die nicht mal schön aussieht.

 231. Was willst du einfach nicht einsehen?

Da gibt es einige Dinge das alles hier auf zu zählen würde den Rahmen sprengen.

232. Welche Anekdote über dich hörst du noch häufig?

Von meinen Mann als ich ihn kennen gelernt habe und ich ihn erst nicht leiden konnte und jetzt sind wir 26 Jahre verheiratet.Das höre ich bestimmt noch einige Jahre.

233. Welchen Tag in deinem Leben würdest du gern noch einmal erleben?

Meine Hochzeit

234. Hättest du lieber mehr Zeit oder mehr Geld?

Also die Frage kann ich nicht richtig beantworten,den beides hätte ich schon gerne.

235. Würdest du gern in die Zukunft schauen können?

Nein das möchte ich nicht,da lasse ich lieber alles so auf mich zu kommen.Manches muss man einfach nicht wissen.

236. Kannst du gut deine Grenzen definieren?

Eigentlich ja ich bin nämlich in manchen Sachen ein Angsthase und da weiß ich genau meine Grenze.

237. Bist du jemals in eine gefährliche Situation geraten?

Oh ja aber da rüber möchte ich hier nicht mehr schreiben.

238. Hast du einen Tick?

Ja habe ich,mein Tick ist das ich keine Röcke oder Kleider trage,das habe ich auch nicht gemacht wo ich noch jünger war.Was wirklich manchmal blöd ist aber mich bekommt da keiner rein.

239. Ist Glück ein Ziel oder eine Momentaufnahme?

Ich würde sagen das,das ein Ziel ist.

240. Mit wem würdest du deine letzten Minuten verbringen wollen

Mit meiner Familie 

One thought on “(Aktion) 1000 Fragen an dich selbst –#12”

  1. Huhu Manu,
    tolle Fragen und super Antworten von dir! Ich liebe das Meeresrauschen auch total! Und es ist so schön zu lesen, dass dir die Geburt deiner Kinder am meisten Glück beschert hat. Ja das mit den Schubladen geht mir auch so. Ich kann das auch gar nicht ab.
    Liebe Grüße, Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.