Bei der lieben Charleen ist jeden Mittwoch Cover Theme Day und es geht darum, ein Buchcover zu einem bestimmten Thema zu zeigen.

Diese Woche ist das Thema:
Zeige ein Cover mit einem schwarzen Schriftzug
Ich habe schon länger diese Aktion ins Auge gefasst und heute habe ich mich entschlossen mit zu machen.
Da ich erst vor kurzen ein Buch zu diesem Thema gelesen habe,war die Auswahl jetzt nicht schwer für mich.
Kurzbeschreibung

Dieser Thriller beginnt, wo andere enden

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.

In ihrem emotional schockierenden und zugleich tief berührenden Thriller entrollt Romy Hausmann Stück für Stück das Panorama eines Grauens, das jegliche menschliche Vorstellungskraft übersteigt.

Und hier ist meine Meinung dazu Liebes Kind von Romy Hausmann

6 thoughts on “Cover Theme Day # 1”

  1. Hallo liebe Manu,
    das Buch habe ich schon bei einigen gesehen, aber selbst habe ich es noch nicht gelesen. Aber es verweilt noch auf meiner Wunschliste. 😀

    Liebe Grüße und bis bald,

    Melanie von Bücher sind Schiffe

  2. Hey Manu,

    ich freu mich, dass du auch mit dabei bist 🙂 Vielleicht klappt es ja hin und wieder mal ♥

    Dein heutiges Buch habe ich tatsächlich auch im Regal stehen, leider noch ungelesen. Ich hab aber so viel Gutes darüber gehört, dass es unbedingt einziehen musste. Das Cover finde ich sehr ansprechend und gut gelungen für einen Thriller.

    Liebe Grüße
    Charleen

  3. Hey Manu 🙂

    Das Buch kenne ich vom sehen her, aber da es nicht mein Genre ist, habe ich es mir nie näher angeschaut. Das Cover finde ich aber passend zum Klappentext 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

  4. Hallo Manu,

    grade hab ich über den Freitags-Füller zedier gefunden und ich werd mich wohl hier gemütlich niederlassen *-lach*- Mir gefällt hier nämlich ganz gut.

    Dein vorgestelltes Buch kenn ich natürlich, das schwirrt vermassen oft im Netz rum. Doch ich konnte mich noch immer nicht dazu entscheiden es zu holen oder eben es sein zu lassen *schulterzuck* ich bin so unschlüssig. Mal sehen wie ich mich dann, irgendwann in naher Zukunft, oder ferner, entscheide.

    Ich wünsch dir ein schönes Pfingstwochenende und bis bald 😉

    1. Hallo Alex
      Das stimmt das Buch findet man im Moment sehr viel im Netz und ich finde es auch selber immer etwas blöd wenn ein Buch so hoch gepusht wird.Eigentlich lasse ich auch meine Finger davon aber hier wurde ich diesmal nicht enttäuscht.
      Liebe Grüße
      Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.