Bei der lieben Charleen ist jeden Mittwoch Cover Theme Day und es geht darum, ein Buchcover zu einem bestimmten Thema zu zeigen.

Diese Woche ist das Thema:
Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem I beginnt
So diesmal gibt es dieses Cover ich finde das mit der Tür richtig gut,sieht irgendwie Geheimnisvoll aus und das passt zur Geschichte.
Kurzbeschreibung
Der Sommer steht vor der Tür, als die Studentin Juli das kleine Dachzimmer in dem charmanten Münchner Mietshaus bezieht. Sie teilt die Wohnung mit der jungen Schauspielerin Greta, die ihr auf Anhieb sympathisch ist, und zunächst ist Juli glücklich in ihrer neuen Umgebung. Doch dann mehren sich die Hinweise, dass Greta ein ebenso undurchsichtiges wie grausames Spiel mit ihr treibt – und während eine mörderische Hitzewelle die Stadt wie eine Glocke umschließt, gerät Julis Leben immer mehr zur Hölle: Sie entdeckt eine Leiche auf dem Dachboden, ihre beste Freundin verschwindet, ein stummes Mädchen im Treppenhaus versetzt sie in Angst und Schrecken. Als sich weitere Todesfälle ereignen, weiß sie, dass auch sie selbst in höchster Gefahr ist. Aber da ist es fast schon zu spät
Hier findet ihr meine Meinung 

5 thoughts on “Cover Theme Day # 5”

  1. Guten Morgen!

    Dein Buch kenne ich leider nicht, aber die Covergestaltung ist auf jeden Fall auffällig – alleine schon dadurch, dass der Titel ’schräg‘ an die Tür gedruckt ist, das gefällt mir ziemlich gut. Die Inhaltsangabe klingt auch interessant, sodass ich mir das Buch mal genauer anschauen werde.
    Mein Beitrag

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  2. Hey Manuela,

    Dein Buch kenne ich natürlich das habe ich 2018 gelesen und für gut befunden, das Cover gefällt mir auch – es passt sehr gut zur Story! Ich habe damals „ich bin böse“ und „ich will brav sein“ direkt in Folge gelesen, das war lustig 😉

    Ich habe auch einen Thriller

    LIebe Grüße Tanja

  3. Hey Manuela 🙂

    Das Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht mein Genre. Das Cover hat aber was, es macht definitiv neugierig auf das, was sich dahinter befindet 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.