Jeden Sonntag stellen die Gisela von  Lesehimmel,Tanja von  Nordlicht liest  und ich und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Jeder darf mit abstimmen. Bis Montag Abend habt Ihr Zeit dafür. Unsere Jury:

Auch wenn ihr nicht zu der Jury gehört dürft ihr ruhig eine Stimme abgeben.

Vor einem Jahr ist im Park des traditionsreichen Mädcheninternats St. Kilda der sechzehnjährige Chris Harper erschlagen worden. Nun hängt sein Bild am Schwarzen Brett – mit der Überschrift: ICH WEISS, WER IHN GETÖTET HAT. Nur eines von acht Mädchen kann die Karte aufgehängt haben. In zwei Cliquen stehen sie sich gegenüber – unverbrüchliche Freundinnen, erbarmungslose Feindinnen. 
Der junge Detective Stephen Moran kann die toughe Ermittlungsleiterin Antoinette Conway überreden, ihn mit nach St. Kilda zu nehmen. Denn Stephen kennt eines der Mädchen, Holly Mackey, aus einem früheren Fall. Die Detectives wissen beide, was auf dem Spiel steht, auch für sie selbst. Doch sie haben unterschätzt, in welch verfängliches Netz sie sich begeben.

Bestrafung: Thriller (Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander 2) von [Jacobsen, Steffen]

Dänemark verliert seine Unschuld, als ein Selbstmordattentäter im Tivoli, dem beliebtesten Vergnügungspark des Landes, eine Bombe zündet. Mehr als Tausend Menschen finden den Tod. Doch niemand bekennt sich zu dem Anschlag, und die Ermittlungen laufen ins Leere. Bis Kommissarin Lene Jensen eine Verbindung zu einem vermeintlichen Selbstmord im U-Bahnhof Nørreport herstellt. Gemeinsam mit Privatdetektiv Michael Sander geht sie der Sache auf den Grund. Sie finden Schreckliches.

Der Selbstmord einer jungen Frau erschüttert München. Aber war es überhaupt Selbstmord? Warum wird ein Freund der Toten kurz darauf heimtückisch ermordet? Kommissar Dühnfort und sein Team folgen der blutigen Spur eines Mörders und verstricken sich dabei in einem Netz aus Lügen, Verrat und Eifersucht.

8 thoughts on “Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja,04 .08.2019. SuBabbau! Mitmachaktion!”

  1. Hallo liebe Manuela,

    das Cover von „Geheimer Ort“ ist ja der Hammer!!! Und der Klappentext klingt auch sehr spannend. Was soll ich sagen? Es ist auf meiner Wunschliste gelandet und ich möchte gerne wissen, wie Deine Meinung zu dem Buch ausfällt :-).

    Liebe Grüße,
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.