Jeden Donnerstag stellt uns Aleshanee von Weltenwanderer eine Aufgabe.

Heute hat sie dieses Aufgabe 

 10 Bücher mit einem (!) männlichen Hauptprotagonisten (kein Pärchen)

Dieses Thema fand ich gar nicht so leicht und ich hoffe das ich das richtig verstanden habe.

AchtNacht von Sebastian Fitzek

Celeste Bedeutet Himmelblau von Brigitte Pons

Dein finsteres Herz von Tony Parsons

Gotteslüge von Kathrin Lange

Fürchte den Schlaf von Stevan Mena

HEIMWEH VON MARC RAABE

Mein Bist du von Luke Delaney

Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig

Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Rattenfänger von Paul Finch (2 Band)

8 thoughts on “Top Ten Thursday 22.08.19”

  1. Hey Manuela 🙂

    Von deiner Liste kenne ich das ein oder andere Buch vom sehen her, aber gelesen habe ich bisher noch keins. Die wären aber auch alle nicht mein Genre. Aber vom Cover passen die irgendwie ganz gut zusammen 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine Top Ten

  2. Hallo Manuela,

    ich denke mal, dass du es schon richtig verstanden hast 😉 Nur alleine anhand der Cover kann ich das jetzt schelcht beurteilen – ich kenne davon nur AchtNacht und Passagier 23 – und in denen ist die Hauptfigur ein Mann 😀 Also gehe ich davon aus, dass das schon so richtig ist!
    Es ist tatsächlich selten geworden, meist stehen Frauen im Mittelpunkt oder grade im Fantasybereich eine ganze Gruppe. Meistens findet man Männer als Protas in Krimis oder auch Thriller als Ermittler hab ich das Gefühl – aber zum Glück gibts ja auch Ausnahmen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

  3. Hallo,
    leider kenne ich kenes der Bücher. ich lese aber auch wenig Thriller. Fitzek habe ich mal vor Jahren eines gelesen, das ist absolut nicht meins, obwohl der Autor sehr nett ist. Hab einen schönen Tag. LG Petra

  4. Hallo Manuela,

    unsere Gemeinsamkeit heute hast du ja schon gefunden. Auch bei dir sind tolle Thriller und Krimis zu finden. Da wird meine Wunschliste gleich bestimmt noch länger, wenn ich mich genauer durch deine Liste stöbern werde 🙂

    Liebe Grüße
    Sabrina

  5. Hallo Manuela, 🙂
    gelesen habe ich nur Passagier 23. Ich fand es gut, aber Der Seelenbrecher fand ich noch besser. AchtNacht habe ich heute schon mal gesehen, es aber noch nicht gelesen. Vielleicht sollte ich das mal nachholen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

  6. Guten Morgen!

    Von deiner Liste habe ich bisher nur „Dein finsteres Herz“ sowie die Fortsetzungen dazu gelesen; ich mag die ganze Reihe sehr gerne und freue mich schon auf den nächsten Band. Einen Großteil deiner anderen Bücher kenne ich vom Sehen; „Gotteslüge“ werde ich mir mal genauer anschauen, das Buch könnte ein gutes Geschenk für eine Freundin von mir sein 🙂
    Mein Beitrag

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.