Wir haben wieder Montag und jetzt ist es wieder Zeit für sentences from my book

Ich möchte jeden Montag drei Sätze aus meinem aktuellen Buch zeigen,ich würde mich freuen wenn der eine oder andere hier mit machen würde.Das Bild dürft ihr gerne mit nehmen.

Wenn ihr hier mit machen möchtet lasst mir bitte ein Kommentar da,damit ich schauen kann was ihr gerade so am lesen seit.

1.Zeige drei erste Sätze aus deinem aktuellen Buch

2.Gehe auf die Seite wo du gerade am lesen bist.

1.Was für eine Hitze!

2.Erst zehn Uhr morgens,und das Thermometer zeigt schon dreißig Grad.

3.Drüben wo noch der Bombenschutt herumliegt,wirbelt jedes Lüftchen Schmutzwolken auf,man kann keine Tische und Stühle vor das Cafe stellen,weil dann die Gästen der Ruinen-staub in den Muckefuck fliegt.

Klappentext

AUFTAKT DER GROSSEN CAFE-ENGEL-SAGA Wiesbaden, 1945. Die junge Hilde kann ihr Glück kaum fassen: Der Krieg ist zu Ende, und das Café Engel blieb wie durch ein Wunder verschont. Gegen alle Widerstände will sie den Familienbetrieb wieder zu jenem glanzvollen Treffpunkt schillernder Persönlichkeiten machen, als der er einst berühmt war. Doch schon bald trüben erste Konflikte den jungen Frieden: Als eine schöne junge Frau das Café betritt und sich als ihre Cousine Luisa vorstellt, ist Hildes Misstrauen geweckt. Wer ist diese rätselhafte Frau, die sich von Ostpreußen bis nach Wiesbaden durchgekämpft hat? Wachsende Rivalität zwischen den beiden Frauen droht die harmonische Atmosphäre im Café zu vergiften. Bis Hilde und Luisa begreifen, dass sie etwas gemeinsam haben: ein Geheimnis aus Kriegszeiten, das sie bis heute fürchten …

4 thoughts on “(Aktion) sentences from my book #7”

    1. Hallo Heidi
      Ich lese ja nicht immer solche Bücher meistens eher Krimis und Thriller,aber ich muss sagen bis jetzt gefällt es mir wirklich gut.
      Liebe Grüße
      Manuela

    1. Hey Gisela
      Das gleiche Problem habe ich auch es gibt so schöne Bücher und ob ich die noch in diesen Leben alle lese werde steht noch in den Sternen.
      Liebe Grüße
      Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.